Gun Barrel--Support: Balls gone wild--Reason for Jack

12
Okt
2019

12 Oktober 2019 19:30



Gun Barrel--Support: Balls gone wild--Reason for Jack

Supports:

Reason for Jack----www.facebook.com/Reasonforjack
Balls gone wild-----www.facebook.com/ballsgonewildband

GUN BARREL haben sich neu aufgestellt und das alte Feuer ist wieder da.
Mit Luke ZackZack an den Drums wird nun ein neues Album eingehämmert und man ist wieder an der Live Front aktiv.
Die Band wird nun das neue Album am 12.10.2019 incl.den bewährten Gassenhauern im Kubana Live Club vorstellen.Und das wird ein heisser Abend, da die Band von den neuen Songs total überzeugt ist.
Also lasst uns ein GUN BARREL Feuerwerk feiern.
GUN BARREL is back.
 
Balls Gone Wild

Balls Gone Wild - Das ist der Punk und Hardrock Sound der 70er und 80er Jahre mit frischem Wind im Hier und Jetzt. Der Geruch von Bier liegt in der Luft und es klingt nach dem Resultat einer außerehelichen Liaison von Motörhead und AC/DC bei einer schwedischen Gangbang Party... Turbo Rock par excellence!!!

 

Reason for Jack

Gegründet 2012 von Andre, Basti und Uli (Gitarre, Drums, Bass) um die heimische
Coverband szene endlich um den Bereich Hard Rock / Heavy Metal zu erweitern und um
unter der Woche ordentlich Whiskey konsumieren zu können. Der Bandname ist Programm.
Allerdings war das Covern von Rock und Metalklassikern schnell langweilig so das man sich
auch ans Songwriting gewagt hat und eigene Songs kreierte. Erste eigenveranstaltete Gigs
gaben Selbstvertrauen aber auch die Erkenntnis das man zu dritt doch nicht so gut
zurechtkommt und ergänzte die Truppe um Chris am Gesang und zweiter Gitarre und um
Frank am Bass. Uli zog sich von der Bühne zurück und ist seitdem im Hintergrund der Band
als Mercher, Fahrer und schärfster Kritiker tätig In der neuen Besetzung nahm die ganze
Sache dann Fahrt auf und in den Jahren 2014-2016 konnte der Ruf als ehrliche laute
RocknRoll Band gefestigt werden, wie sich auf zahlreichen Gigs und kleinen Festivals wie
das ROCK AM REAKTOR Festival, welches 4 Jahre in Folge geheadlined wurde zeigte. Das
für 2017 geplante Debüt-Album musste auf Grund eines Proberaumbrandes Ende 2016 bis auf
weiteres verschoben werden. Doch davon ließ man sich nicht abhalten, zog in einen neuen
Proberaum und bereitete sich auf den Festival- und Partysommer vor. Im September 2017
verließ Basti die Band und wurde durch Stefan an den Drums ersetzt. In 2019 stieß Patrick an
der 2ten Gitarre dazu. Nun touren die Jungs mit Andre am Gesang durchs Land und das lang
ersehnte erste Album soll nun Ende 2019 auf die Menschheit losgelassen werden. Erste
Aufnahmen dazu sind bereits erfolgt.

 

 

 



Abendkasse / Vorverkauf: 18,00 / 15,00 EUR