DIRTY DEEDS--Verlegt auf den 21.05.2022

13
Nov
2021

13 November 2021 21:00



DIRTY DEEDS--Verlegt auf den 21.05.2022

Tickets  behalten ihre Gültigkeit

"Liebe Leute, es tut uns leid, Euch mitteilen zu müssen, dass wir unsere im November geplanten Konzerte im Kubana/Siegburg und Luxor/Köln einmal mehr verschieben müssen. Diesmal allerdings nicht wegen der Pandemie. Tatsächlich ist es so, dass wir am Tag des Ahrhochwassers auch heftige Wassereinbrüche in unserem Proberaum hatten. Teile des Equipments wurden beschädigt, der gesamte Raum musste geräumt und das Restequipment einlagert werden . Die Reparaturen, Grundsanierung, Wiederherstellung und die erst darauf folgende Aufnahme des Probenbetrieb werden leider noch diverse Wochen dauern. Das gibt uns als nebenberuflicher Band leider nicht genügend Zeit, um im November nach der Riesenpause wieder den Konzertbetrieb wie gewohnt aufzunehmen zu können. Schweren Herzens haben wir uns deshalb dazu entschlossen, die geplanten Konzerte zu verschieben. Die neuen Termine sind: Sa. 23.4.22 in Köln und Sa. 21.5.22 in Siegburg."

 

Dirty Deeds 79

Band-Info: www.dirtydeeds79.de

Bewährt kompromisslos - wie vom Original vorgegeben - kommt die Rhythmusgruppe KutA Young (git), Dr. Williams (bass) und Gonz "the machine" Rudd (dr) daher. Mit den wirkungsvollen Auffe-Mappe-Beats und Dampfhammer-grooves der frühen AC/DC erzeugen Sie die schweißtreibende Stimmung, die deinen Nacken knacken lässt.

Alle Regler stehen auf elf und der große Bon wird aus der Hölle heraufbeschworen, wenn die DIRTY DEEDS '79 Euch den guten, alten Stoff geben. Angus wäre stolz auf sie. Wenn Du die gigantische 78er "If You Want Blood (You Got It)" Livescheibe liebst und das monumentale "Let There Be Rock" Video von '79 seit damals Deinen Recorder nicht verlassen hat,dann laß sie Dir nicht entgegen. Niemals!

 

 

 

 



Abendkasse / Vorverkauf: 22,00/18,00 EUR